Vergangene Sendungen nicht löschen für die nachträgliche Markierung als Lieblingssendung:

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Vergangene Sendungen nicht löschen für die nachträgliche Markierung als Lieblingssendung:

Re: Vergangene Sendungen nicht löschen für die nachträgliche Markierung als Lieblingssendung:

von Jo » 22 Mär 2018, 12:29

Punkt ist: Um die Daten nutzen zu dürfen gibt es Bedingungen, wir müssen uns an die Bedingungen halten und von unserer Seite gibt es keinerlei Unterstützung oder Tipps, wie man gegen die Bedingungen verstoßen könnte.

Re: Vergangene Sendungen nicht löschen für die nachträgliche Markierung als Lieblingssendung:

von CHF » 22 Mär 2018, 00:29

Hm, daß so eine „Aufbewahrungsfunktion“ gleich eine Straftat seitens der Entwickler wäre, bezweifle ich doch sehr, obwohl die Rechteinhaber das sicherlich gerne so hätten und auch so darstellen (siehe: „RAUBKOPIERER SIND VERBRECHER!“).
Schließlich ignorieren diverse Open-Source-PDF-Betrachter anders als Adobes Machwerk auch das Darf-Man-Nicht-Drucken-Bit und ähnliche, ohne daß man den Programmierern derselben was anhängen könnte.

Es könnte natürlich dennoch negative Folgen haben, das einfach zu machen – wenn auch wahrscheinlich nicht für die Tvbrowser-Programmierer selbst und wenn überhaupt „nur“ zivilrechtliche.

So könnten die Entwickler durch Abmahn-Versuche in rechtliche Auseinandersetzungen verwickelt werden; auch wenn man da finanziell unbeschadet herauskommt, kostet das Zeit und Nerven ohne Ende, durch nur eine einzige solche Beschwerde könnte die Entwicklung für eine Weile zum Erliegen kommen. Zum Schluß würde es womöglich so ausgehen, daß das betroffene Datenquellen-Plugin entweder nicht mehr zusammen mit Tvbrowser angeboten werden oder die Daten eines klagenden Rechteinhabers nicht mehr anbieten darf, es sei denn, man baut die Löschung zumindest für diesen Anbieter wieder ein. Da hätte man dann sogar potentiell weniger statt mehr Daten im Angebot, nämlich wenn der die Nutzung einfach mal ganz untersagt. Von Vernunft geprägt sind die Rechteinhaber ja nicht unbedingt, was man an der VG-Media-Misere sieht: anstatt das Angebot der Programmdaten als kostenlose Werbung für die Sender zu begreifen, will man selbst daraus noch ein paar Euro Nutzungsentgelt quetschen. Die obkektive Folge: die Programmbeschreibungen in Tvbrowser für VG-Media-Sender sind im Schnitt deutlich „dünner“ und somit unattraktiver, zudem haben die Programm-Anbieter nun so gut wie gar keinen Einfluß mehr auf die Inhalte.

(...)

Re: Vergangene Sendungen nicht löschen für die nachträgliche Markierung als Lieblingssendung:

von rif » 05 Nov 2017, 18:05

@zhn1234
Wir User? Gehts noch? Ich verstehe wiederum nicht, wieso sich Sofwareentwickler wegen deiner Wünsche, strafbar machen sollen! :evil:

Re: Vergangene Sendungen nicht löschen für die nachträgliche Markierung als Lieblingssendung:

von ds10 » 05 Nov 2017, 17:15

Was verstehst du an rechtlich nicht möglich eigentlich nicht?
Rechtlich nicht möglich heißt: ES GEHT NICHT!

Re: automatischen Export vergangener Sendungen = nicht löschen für die nachträgliche Markierung als Lieblingssendung:

von zhn1234 » 05 Nov 2017, 15:22

Wir User möchten gerne den Rückwärts-Abruf für einen Monat und nicht nur für einen Tag.

Wir verstehen nicht, warum die Daten bereits nach einem Tag und nicht erst nach einem Monat gelöscht werden.

Die absolute Super-Idee und ein große Erleichterung wäre,
die Daten nie zu löschen.

Oder einen automatischen fortlaufenden Export in eine .CSV-Datei mit allen Daten einzurichten.

Es gibt ganz viele User, die sich so etwas wünschen.

Warum ist so etwas nicht möglich?

LG
Dateianhänge
TV-Browser rückwärts abrufen nur für einen Tag__Screenshot 2017-11-05 at 15.09.39.png
TV-Browser rückwärts abrufen nur für einen Tag__Screenshot 2017-11-05 at 15.09.39.png (335.03 KiB) 982 mal betrachtet

Re: Vergangene Sendungen nicht löschen für die nachträgliche Markierung als Lieblingssendung:

von ds10 » 04 Nov 2017, 16:29

zhn1234 hat geschrieben:Danke, aber das ist keine Lösung,
da die Sendungen lediglich nur einen Tag rückwärts in der Programmtabelle sichtbar sind.
Sie sind aber danach eben immer noch im Plugin sichtbar, nur halt reduziert auf den Titel und den Tag.

Re: Vergangene Sendungen nicht löschen für die nachträgliche Markierung als Lieblingssendung:

von uzi » 04 Nov 2017, 15:20

die sendungen der vergangenen tage müssen aus rechtlichen gründen gelöscht werden.

Re: Vergangene Sendungen nicht löschen für die nachträgliche Markierung als Lieblingssendung:

von zhn1234 » 04 Nov 2017, 14:14

Danke, aber das ist keine Lösung,
da die Sendungen lediglich nur einen Tag rückwärts in der Programmtabelle sichtbar sind.

Re: Vergangene Sendungen nicht löschen für die nachträgliche Markierung als Lieblingssendung:

von ds10 » 06 Mär 2017, 10:32

Man kann den Titel und Tag der Ausstrahlungen von Sendungen mit dem Plugin Vergiss mich nicht! für bis zu 4 Wochen nach Ausstrahlung sichern.

Vergangene Sendungen nicht löschen für die nachträgliche Markierung als Lieblingssendung:

von zhn1234 » 05 Mär 2017, 14:34

Benutzerdefinierte Einstellung, damit die Sendungen der vergangenen Tage nicht gelöscht werden.
Für verpasste Sendungen benötigt man diese noch für die nachträgliche Markierung als Lieblingssendung.

Nach oben