horizontal scrollen

Ideen, wie TV-Browser verbessert werden kann
Antworten
dilowc

horizontal scrollen

Beitrag von dilowc » 02 Mai 2018, 20:29

Hallo,

bitte bitte horizontales scrollen mit den gängigen dafür geeigneten Maustasten realisieren.

danke

ds10
Site Admin
Beiträge: 16697
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: horizontal scrollen

Beitrag von ds10 » 02 Mai 2018, 21:49

Horizontales Scrollen geht bereits, z.B. durch Scrollen über der Senderliste mit dem Mausrad. Für Extra-Tasten kann man keine Funktion programmieren, da Java keinen Zugriff auf solche Tasten hat. Da ist es am Treiber dafür zu sorgen, das entsprechend umzusetzen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

dilowc

Re: horizontal scrollen

Beitrag von dilowc » 04 Mai 2018, 19:58

Hi,

danke für die ausführliche Info.

Das Scrollen über die Senderleiste mit dem Mausrad funktioniert einwandfrei und ist auch eine super Lösung - ich wusste es nur nicht - danke, danke!!

Viele Grüße

WGSchalk
Junior Member
Beiträge: 13
Registriert: 19 Dez 2013, 15:17

Re: horizontal scrollen

Beitrag von WGSchalk » 07 Mai 2018, 15:27

Das mit dem Scrollen über der Senderleiste ist mir auch neu, danke für den Hinweis!

Aber noch ein Tipp, der allerdings das Arbeiten mit Rechner und Maus auf Dauer komplett verändern kann...

Es gibt ein Freeware-Programm namens X-Mouse Button Control (kurz: XMBC).
Damit kann man fast unendlich viele verschiedene Aktionen auf Mausradbewewegungen, horizontale Mausradfunktion, auf bis zu 5 verschiedene Mausbuttons programmieren. Man kann z.B. Tastatureingaben, Fensteraktionen, Programmaufrufe und sogar ganze Befehlsabfolgen für jede Mausaktion festlegen.
Und das separat für jedes beliebige Programm bzw. Programmfenster, also auch für TV-Browser.
Man kann sogar je nach dem, über welchem Fensterbereich die Maus ist (z.B. links oben oder rechts unten) unterschiedliche Aktionen programmieren.

Bei mir löst z.B. Tilt-Wheel (horizontales Kippen des Mausrads) über dem TV-Browser-Fenster ein horizontales Scrollen um eine Seite aus.
Dazu habe ich die in TV-Browser eingebauten Tastaturbefehle BILD RAUF und BILD RUNTER auf die horizontale Mausradfunktion gelegt:
Tilt Wheel Left = {CTRL}{PGUP}
Tilt Wheel Right = {CTRL}{PGDN}

Falls die Maus kein kippbares Mausrad hat, kann man das horizontale Scrollen natürlich auch auf die Tasten 4 und 5 legen (oft standardmäßig als Vor- und Zurücktasten im Web-Browser belegt)

Und wenn man auf eine andere Maustaste {HOME} (alias Pos1) programmiert, springt die Programmtabelle damit zum ersten Sender.

XMBC gibt es hier: https://www.highrez.co.uk/downloads/XMo ... ontrol.htm
Echte Freeware, keine bösen Beigaben!
Aber wenn man damit erst mal anfängt, ...

Bei den Einstellungen in XMBC muß man TV-Browser aber über das Fenster identifizieren, weil der Prozess ja nur java.exe heißt.
(bei mir ist XMBC auf Englisch eingestellt, die Bezeichnungen sind auf Deutsch also anders)

Window Caption: TV-Browser
(zusätzlich die Option "Enable Regular Expression Matching" ankreuzen, weil der Fenstertitel von TV-Browser auch Versionsnummer und Datum enthält)
Process: java.exe
Window Class: SunAwtFrame
Parent Class: All
Match Type: Window

Für das Auswählen des richtigen Fensters hat XMBC auch ein Tool. Einfach die Maus mit einem Fadenkreuz über das entsprechende Fenster ziehen.

Nun kann man alle (bis zu 5) Maustasten mit bestimmten Aktionen im TV-Browser-Fenster belegen.

Ich kann gerne helfen, falls das Einrichten in XMBC nicht auf Anhieb klappt.
Ich kann auch die XMBC-Einstellungen für TV-Browser in eine Datei exportieren und bei Bedarf hier reinstellen.
Bin nur nicht täglich hier unterwegs.

Antworten