Seite 6 von 10

Verfasst: 11 Sep 2007, 18:15
von ds10
Jetzt muss nur noch irgendwer den Dob2Switch-Wiki-Artikel anpassen.

Verfasst: 11 Sep 2007, 18:34
von benne
ja das werde ich dann morgen früh machen

Verfasst: 20 Sep 2007, 12:21
von Gast
Hallo, erstmal muss ich sagen das das Plugin mittlerweile einfach super gelungen ist. Respekt.
Aber habe ich das richtig verstanden das ich im "Capture Plugin" ein Dummy Gerät anlegen muss um für die Aufnahmen eine Vor-/Nachlaufzeit einzustellen.
Bis jetzt habe ich mich an das Capture Plugin noch nicht so rangetraut da die Konfiguration nicht so komfortabel ist wie bei diesem Plug In.

Verfasst: 20 Sep 2007, 12:29
von ds10
Nein, das heißt es nicht. Das CapturePlugin hat hiermit gar nichts zu tun.
Du müsstest in den Dbox irgendwo einstellen können, wie viele Minuten vorher/nachher aufgenommen werden soll. (Wo kann ich dir nicht sagen, ich hab' keine Dbox.)

Verfasst: 20 Sep 2007, 12:36
von Akecheta
ds10 hat geschrieben:Nein, das heißt es nicht. Das CapturePlugin hat hiermit gar nichts zu tun.
Du müsstest in den Dbox irgendwo einstellen können, wie viele Minuten vorher/nachher aufgenommen werden soll. (Wo kann ich dir nicht sagen, ich hab' keine Dbox.)
Hier muss ich Dir leider widersprechen. Zumindest was die Dream mit Enigma1 betrifft. Hier werden die Zeiten aus dem Capture-Plugin genau übernommen, die auf der Box eingestellte Vor- u. Nachlaufzeit wird dabei nicht berücksichtigt.

Im Plugin kann man die Vor- u. Nachlaufzeit unter "Einstellungen" in der "Gerätekonfiguration" einstellen.
Diese Zeiten sollten natürlich übereinstimmen mit den in der Box eingestellten Zeiten (allerdings ist diese Funktion nicht in jedem Image enthalten).

Verfasst: 20 Sep 2007, 12:52
von ds10
Ich hab' auch nicht gesagt, dass es nicht geht, sondern dass das CapturePlugin nichts mit dem Box2Switch-Plugin zu tun hat. Wenn man also im CapturePlugin eine Einstellung macht, nutzt das gar nichts wenn man die Sendung dann mit dem Dbox2Switch-Plugin programmiert.

Verfasst: 20 Sep 2007, 13:06
von benne
wobei das keine große Änderungen ist. Das ist nur ein weiterer Parameter der in der URL übergeben werden muss. Aber wie ds10 bereits geschrieben hat - mit dboxswitch geht das. Man muss nur in den Aufnahmeeinstellungen die Werte für die Aufnahmekorrektur anpassen.
Das sieht dann so aus:
Bild
Hier wird die Aufnahme 5 Minuten vorher gestartet und dauert 5 Minuten länger.

Verfasst: 30 Sep 2007, 14:18
von Iceman
Plugin ist klasse, arbeite sehr gerne damit, was mir aber aufgefallen ist, wenn ich eine Sendung für Direkaufnahme markiere, und die dann doch nicht haben will wie demarkiere ich die Direkaufnahme wieder? Hab diesbezüglich nichts gefunden.

Danke

Verfasst: 30 Sep 2007, 14:20
von benne
da habe ich bislang auch noch keinen Weg gefunden. Habe den Entwicklern von yWeb schon mal geschrieben. Aber bislang keine Antwort bekommen.

Verfasst: 30 Sep 2007, 14:26
von Iceman
Wow das war aber eine schnelle Antwort :)
Schade, da die Direkaufnahme bei mit nicht mehr richtig funktioniert seit Vista mußte ich leider die ganze SW deinstallieren und neu installieren um alle Markierungen weg zu bekommen.

Hoffe du bekommst bald eine Antwort, denn diese Lösung ist leider nicht gerade schön. Ansonsten ist das Plugin echt klasse und man kann nun auch mehrere Boxen ansprechen SUPER

Dank dir

Verfasst: 30 Sep 2007, 15:05
von ds10
Das Löschen der Markierungen in TV-Browser wäre kein großes Problem. Dazu könnte man der Sendung einen weiteren Eintrag im Kontextmenü geben und dann bei Auswahl dieses Eintrags die Markierung entfernen.

Verfasst: 30 Sep 2007, 15:47
von Siggi
Hi ds10,

das entfernen von Markierungen betrifft auch das Capture-Plugin.

Da sollte das auch eingeführt werden, dass man die Markierungen entfernen kann.

Ich wünsche mir das schon lange.

Danke im Voraus.

Verfasst: 30 Sep 2007, 16:10
von benne
die Markierung ist kein Problem, aber es gibt einfach keinen Link den ich ansteuern kann um die Sendung wirklich zu löschen. Dann wäre das ja witzlos.
Ihr könnt aber gerne nen bisschen ausprobieren - wenn wir erstmal einen Link gefunden haben ist das kein Thema:
http://cvs.tuxbox.org/cgi-bin/viewcvs.c ... iew=markup
http://dream.reichholf.net/wiki/Webinte ... Ckey....3E

Verfasst: 30 Sep 2007, 18:40
von ds10
@Siggi
Die Markierungen des CapturePlugins werden entfernt, wenn man die programmierte Sendung löscht.

Verfasst: 01 Okt 2007, 14:50
von benne
also ich habe gerade nochmal nen bisschen probiert:
mit http://IP/fb/timer.dbox2?action=remove&id=3
kann ich eine Aufnahme löschen. Das Problem ist, dass ich die ID (hier 3) nicht bekomme. Wenn ich anstelle der id Startzeit und Sender angebe bekomme ich zwar ein "ok" aber der Timer wird trotzdem nicht gelöscht.
Wenn ich einen Timer programmiere bekomme ich aber auch keine ID zurück so dass man die im TV-Browser verwalten könnte. Hat jemand eine Idee?