TV-Browser friert ein

Neue Plugins usw. Also alles was kein Problem/Verbesserungsvorschlag ist ;).
uzi
Site Admin
Beiträge: 1911
Registriert: 02 Jul 2009, 14:32

Re: TV-Browser friert ein

Beitrag von uzi » 21 Feb 2018, 21:25

puh, da bin ich jetzt erstmal überfragt. ist mir bisher noch nicht untergekommen. eigentlich gibt es ja bessere tools, um einen thread dump zu erzeugen (zb jstack), aber die liefert oracle komischerweise immer nur mit dem jdk mit und nicht mit der normalen jvm. langer rede kurzer sinn: ich bin ratlos :(.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16569
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TV-Browser friert ein

Beitrag von ds10 » 21 Feb 2018, 22:30

Und mit Konsole ist auch cmd.exe gemeint? Die Powershell ist nicht die Konsole.

Ansonsten würde ich vermuten, dass die Java-Installation defekt ist, damit ließe sich dann auch das Einfrieren von TV-Browser erklären.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Vince42
Junior Member
Beiträge: 44
Registriert: 17 Jan 2010, 19:28

Re: TV-Browser friert ein

Beitrag von Vince42 » 21 Feb 2018, 23:49

Ja, is war cmd und ich möchte eine defekte Java-Installation ausschließen, da es a) vorher funktioniert hat und b) andere Anwendungen keine Probleme mit der Java-Installation haben. jstack liefert

Code: Alles auswählen

Attaching to process ID 15912, please wait...
Error attaching to process: sun.jvm.hotspot.runtime.VMVersionMismatchException: Supported versions are 25.92-b14. Target VM is 25.131-b11
sun.jvm.hotspot.debugger.DebuggerException: sun.jvm.hotspot.runtime.VMVersionMismatchException: Supported versions are 25.92-b14. Target VM is 25.131-b11
        at sun.jvm.hotspot.HotSpotAgent.setupVM(HotSpotAgent.java:435)
        at sun.jvm.hotspot.HotSpotAgent.go(HotSpotAgent.java:305)
        at sun.jvm.hotspot.HotSpotAgent.attach(HotSpotAgent.java:140)
        at sun.jvm.hotspot.tools.Tool.start(Tool.java:185)
        at sun.jvm.hotspot.tools.Tool.execute(Tool.java:118)
        at sun.jvm.hotspot.tools.JStack.main(JStack.java:92)
        at sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke0(Native Method)
        at sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke(NativeMethodAccessorImpl.java:62)
        at sun.reflect.DelegatingMethodAccessorImpl.invoke(DelegatingMethodAccessorImpl.java:43)
        at java.lang.reflect.Method.invoke(Method.java:498)
        at sun.tools.jstack.JStack.runJStackTool(JStack.java:140)
        at sun.tools.jstack.JStack.main(JStack.java:106)
Caused by: sun.jvm.hotspot.runtime.VMVersionMismatchException: Supported versions are 25.92-b14. Target VM is 25.131-b11
        at sun.jvm.hotspot.runtime.VM.checkVMVersion(VM.java:227)
        at sun.jvm.hotspot.runtime.VM.<init>(VM.java:294)
        at sun.jvm.hotspot.runtime.VM.initialize(VM.java:370)
        at sun.jvm.hotspot.HotSpotAgent.setupVM(HotSpotAgent.java:431)
        ... 11 more

uzi
Site Admin
Beiträge: 1911
Registriert: 02 Jul 2009, 14:32

Re: TV-Browser friert ein

Beitrag von uzi » 22 Feb 2018, 07:37

äh... was isn das für eine java-version, die du da installiert hast? jstack scheint 1.8.0_92-b14 zu erwarten und 1.8.0_131-b11 zu finden... da gibt es also irgendein kuddelmuddel mit den java-versionen. hast du mehrere installiert?

Vince42
Junior Member
Beiträge: 44
Registriert: 17 Jan 2010, 19:28

Re: TV-Browser friert ein

Beitrag von Vince42 » 25 Feb 2018, 02:00

Ich habe das Java SE Development Kit 8 Update 92 (64 Bit) installiert und auf 131 aktualisiert - das sind bei mir zwei Programmeinträge. Vermutlich kann er die nicht sauber als "ein Java" erkennen. Aber wie gesagt: die Funktionalität aller Java-basierten Anwendungen scheint es nicht zu stören, selbst TV-Browser lief zwischenzeitig ja wieder sauber - bis zum letzten EPGPaid-Update (wobei das nicht zwingend ursächlich für das Einfrieren sein muß).

uzi
Site Admin
Beiträge: 1911
Registriert: 02 Jul 2009, 14:32

Re: TV-Browser friert ein

Beitrag von uzi » 25 Feb 2018, 08:40

ich vermute mal, dass beim update nur die jvm aktualisiert wurde, und nicht das jdk. das hat vermutlich nichts mit dem freeze zu tun, aber deshalb funktioniert halt jstack nicht (weil es teil des jdk und nicht der jvm ist). ich würde dazu raten, alle java-versionen samt jdk komplett zu deinstallieren und dann das aktuelle jdk auf das saubere system zu ziehen. das hat 2 vorteile: zum einen kann man sicher(er) ausschließen, dass die jvm irgendwie verwurschtelt ist und zum anderen kannst du dann (hoffentlich) jstack benutzen, um einen stacktrace zu bekommen.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16569
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TV-Browser friert ein

Beitrag von ds10 » 25 Feb 2018, 11:10

Falls du EPGpaid im Verdacht hast, kannst du das Plugin testweise deaktivieren, um zu sehen, ob es dann nicht blockiert.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Vince42
Junior Member
Beiträge: 44
Registriert: 17 Jan 2010, 19:28

Re: TV-Browser friert ein

Beitrag von Vince42 » 25 Feb 2018, 19:14

Das hatte ich schon im Vorfeld getestet: an dem Plugin liegt es nicht. Es handelt sich vermutlich nur um eine zufällige Koinzidenz. Da es sich um einen ziemlich mysteriösen Fehler handelt, vermute ich eine ganz banale Ursache - nur welche? :P

ds10
Site Admin
Beiträge: 16569
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TV-Browser friert ein

Beitrag von ds10 » 27 Feb 2018, 10:53

Da sind wir wieder bei dem was uzi gesagt hat. Zum Testen alle Java-Versionen deinstallieren, Rechner neu starten und Java neu installieren und dann erneut testen, auch ob sich ein Thread-Dump per Pause-Taste anfertigen lässt.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Vince42
Junior Member
Beiträge: 44
Registriert: 17 Jan 2010, 19:28

Re: TV-Browser friert ein

Beitrag von Vince42 » 28 Feb 2018, 01:46

Ich habe pflichtschuldigst mein JDK deinstalliert, das aktuelle JDK 9.0.4, 64 Bit, heruntergeladen, installiert, alle Umgebungsvariablen gesetzt, jetzt startet das Programm nicht mehr mit der Fehlermeldung `Launch4j: This application requires a Java Runtime Environment 1.6.0`.

uzi
Site Admin
Beiträge: 1911
Registriert: 02 Jul 2009, 14:32

Re: TV-Browser friert ein

Beitrag von uzi » 28 Feb 2018, 06:59

du hast echt kein glückliches händchen ;). die kompatibilität mit java 9 ist im moment noch nicht 100%ig gegeben. also bitte einstweilen das neueste java 8 benutzen. das wird auch weiterhin durch oracle gepflegt, man setzt sich damit also keinem risiko aus.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16569
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TV-Browser friert ein

Beitrag von ds10 » 28 Feb 2018, 10:17

Das ist gar nicht nötig. Installiere stattdessen den aktuellen Release-Kandidaten von TV-Browser 4.0.1: http://hilfe.tvbrowser.org/viewtopic.php?f=2&p=119192

Es besteht außerdem die Chance, dass der womöglich nicht einfriert. Das interessiert mich sowieso, da ich mit dem Release der finalen Version nur aufgrund deines Problems warten muss.

Um TV-Browser mit Java 9 von der Konsole starten zu können, musst du folgenden Befehl eingeben:

Code: Alles auswählen

java --add-modules=ALL-SYSTEM -Dpropertiesfile=windows.properties -Xmx768m -jar tvbrowser.jar
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Vince42
Junior Member
Beiträge: 44
Registriert: 17 Jan 2010, 19:28

Re: TV-Browser friert ein

Beitrag von Vince42 » 28 Feb 2018, 22:48

Ich liebe es, wenn die Dialogfelder "verhuscht" sind (siehe Anhang) - ist mir bei TV-Browser schon mal so gegangen. :)))

Kurzversion: TV-Browser startete, danach war das System wahnsinnig langsam (obwohl die CPU-Auslastung unter 10 % war) und der Mauszeiger laggte über den Bildschirm, Programm blieb bei der Programmaktualisierung wieder hängen. Strg+Pause funktionierte wieder nicht.

PS: Du mußt meinetwegen nicht auf die Lösung meines Problems warten, bis Du die 4.0.1 releasen kannst, ich bin ja offenbar ein Exot.
Dateianhänge
2018-02-28_22-37-09.png
2018-02-28_22-37-09.png (41.54 KiB) 565 mal betrachtet

ds10
Site Admin
Beiträge: 16569
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TV-Browser friert ein

Beitrag von ds10 » 01 Mär 2018, 12:56

Naja, ich würde schon gerne wissen, wo es klemmt, bevor ich eine neue Version herausgebe und behaupte, dass die weniger Bugs hat, als die alte Version.

Ich habe das jetzt unter Windows selbst getestet und festgestellt, dass der Thread-Dump nur mit der rechten Strg-Taste erzeugt wird. Mit der linken passiert hier auch nichts. Vielleicht weil Pause nur mit Fn zur Verfügung steht.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Vince42
Junior Member
Beiträge: 44
Registriert: 17 Jan 2010, 19:28

Re: TV-Browser friert ein

Beitrag von Vince42 » 01 Mär 2018, 15:47

Es kann trotzdem stimmen, daß es weniger Bugs gibt. :) Außer mir scheint ja sonst niemand so einen Fehler zu haben.

Ich habe es jetzt nochmal mit der rechten Strg-Taste versucht - leider auch ohne Erfolg. Und in dem RC-Kandidaten bewegt sich plötzlich meine Maus nur noch sporadisch - keine Ahnung, was das nun wieder ist.

I habe eben nochmal über das Problem nachgesonnen ... vielleicht sollte ich mal eine blanke Installation machen und alles vom Android-Sync-Server neu herunterziehen. Vielleicht hat er sich ja irgendwann mal bei den TV-Daten ein Ei gelegt, über das er jetzt nicht mehr springen kann. Es spricht zwar dagegen, daß er sich immer bei anderen aufhängt, aber vielleicht wäre es einen Versuch wert.

Antworten